Eigene Lok erstellen

Tutorials zum PZBsim Editor
appboss.de
Administrator
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 20:34

Eigene Lok erstellen

Beitragvon appboss.de » Do 17. Mär 2016, 16:54

Ab Version 4 kannst du eigene Loks erstellen. In diesem Tutorial erfährst du, wie man dies macht.

1. Der Lok Editor
Den Lok Editor findest du im Editor Menu.
Er besteht aus einem Feld für den Namen der Lok, welcher später im Simulator verwendet wird, einen Schieberegler und Fehl zum manuellen eingeben der Zugkraft, sowie einem Button zum auswählen der Lok die hinzugefügt werden solll zusammen mit einem Vorschaubild.

So sieht der Editor aus:
Bild


2. Lok erstellen
Die Lok Grafik muss bestimmte Vorrausetzungen erfüllen, um korrekt angezeigt zu werden. Jede Lok muss 96 Pixel hoch sein und beliebig breit, wobei ich eine maximale Breite von 400px empfehle. Im Simulaor wird immer die Spitze der Lok zum auslösen von Beeinflussungen verwendet. Zum berechnen der Spitze wird die Breite der Lok-Grafik verwendet.

Die 96 Pixel ergeben sich aus dem Zwischenraum zwischen Oberleitung und Schienenoberkante. Im Android System werden Bilder von obern nach unten gezeichnet. Das bedeutet, dass wenn deine Lok zu Hoch wird, sie nicht über die Oberleitung sondern ins Gleis ragt.
Bild

Deine Lok muss aus einer Tag und einer Nachtversion bestehen. Oben befindet sich die Tag Version und unmittelbar darunter die Nachtversion.
Bild

Der Hintergrund muss transparent sein, also nur die beiden Versionen der Lok dürfen sich im Bild befinden. Wenn du fertig bist, sollte deine Datei etwa so aussehen:
Bild



3. Lok Speichern
Nun kannst du im Lok Editor deiner Lok einen Namen geben, die Zugkraft einstellen und die Grafik aus deiner Gallerie auswählen.
Nach dem Speichern ist deine Lok im Simulator verfügbar!

Wenn du magst, kannst du deine Lok mit anderen im Forum unter Lok Add-ons teilen.

Viel Spaß ;)

Zurück zu „Tutorials“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast